Abnahme Drucken

Eventveranstalter und Betreiber von Versammlungsstätten verpflichten sich bei jedem Event die Vorschriften der BGV C 1 (UVV für Versammlungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung) und die im jeweiligen Bundesland geltende Versammlungsstättenverordnung zu kennen und der Erfüllung der darin geforderten Pflichten an Betreiber und Veranstalter in vollem Umfang nachzukommen.

Leider gelingt die umfassende Erfüllung aller Pflichten nur in den wenigsten Fällen.

Dies kann im schlimmsten Fall Menschenleben kosten! Eine Verantwortung der man sich im Vorfeld eines Events nur selten bewusst ist.

Aus diesem Grund werden in den oben genannten Vorschriften und Verordnungen ab einer gewissen Eventgröße Abnahmen von zertifiziertem Fachpersonal gefordert.

Wir stellen ihnen dieses Fachpersonal zur Seite und erarbeiten im Vorfeld in Kooperation mit dem vorbeugenden Brandschutz, dem Regisseur und Betreiber eine individuelle Gefährdungsanalyse für ihren Event.

Je nach Gefährdungsgrad bieten wir kompetenten Eventsupport in Form eines Veranstaltungsleiters, welcher den Personaleinsatz beim Aufbau koordiniert und alle technischen Aufbauten und szenischen Vorgänge nach umfassenden Prüfungen abnimmt und dokumentiert.

Durch die Gefährdungsanalyse und die Abnahmen werden eventuelle Risiken schon im Vorfeld minimiert und ihnen als Betreiber oder Veranstalter ein reibungsloser Ablauf ihres Events mit einem hohen Grad an Sicherheit garantiert!


 
(C) 2018 Event-Media-Tec GmbH